Hamburg – meine Perle

Hallo meine Lieben,

am Freitag morgen ging es für mich gemeinsam mit meiner Familie nach Hamburg, um dort offiziell meine Bachelorabschluss zu feiern und um die Stadt noch einmal in voll Zügen genießen zu können. Auf unserem Programm stand: Shopping, Abschlussfeier, Blue Port und Essen. 🙂 Es war einfach schön wieder nach Hamburg zurück zu kehren, da mich der Flair dieser Stadt einfach in den Bann gezogen hat. Selbst habe ich nur drei Jahre dort gelebt, aber ich muss sagen, ich könnte es mir jederzeit wieder vorstellen dort hinzuziehen. Die Stadt bietet einfach so unglaublich viel und wer noch nicht dort gewesen ist, dem kann ich Hamburg nur ans Herz legen. Es ist immer eine Reise wert. Die Möglichkeiten was man dort erleben kann sind unbegrenzt. Von Musical, über die Schiffsfahrten bis hin zum Shopping und super leckerem Essen – es ist für alle etwas dabei.

Und was ich alles 2,5 Tage in Hamburg gemacht habe erfahrt ihr hier.

Weiterlesen

Ain´t no mountain high enhough

Hallo meine Lieben,

vergangene Woche haben wir (mein Freund und ich) spontan Urlaub gebucht. Wir haben etwas gesucht, dass irgendwo im nirgendwo liegt und gut mit dem Auto zu erreichen ist. Nach langem Suchen und Anfragen, sind wir fündig geworden in Obereggen! Wo? Ja genau, in Obereggen, ein kleines Örtchen in Süd Tirol mit Blick auf die wunderschönen Dolomiten. Doch bevor ich euch darüber berichte, noch ein paar Worte zum Thema Last Minute, da wir ursprünglich gerne nach Spanien, Portugal oder Griechenland fliegen wollten. Deswegen dachten wir uns, so schwer kann es ja nicht sein, ein tolles Schnäppchenangebot zu finden. Alle berichten immer darüber, was für tolle Angebote es gibt. Aber egal was wir gesucht haben, es war nur „Ramsch“ oder viel zu überteuert für 5 Tage Kurzurlaub. Deswegen habe ich für mich eins daraus gelernt. Urlaub sollte man irgendwie langfristig planen. Und wenn kurzfristig, dann muss man bereit sein, tiefer in die Tasche zu greifen oder auf ein bisschen „Luxus“ zu verzichten.  Weiterlesen