Mein erstes Mal: Macarons

Hallo meine Lieben,

gestern war es endlich soweit, ich habe mich gemeinsam mit einer Freundin an das französische Gepäck Macaron getraut. Auf so viele Seiten und Blogs habe ich gelesen, es sind die Diven des Backen, Katastrophe und viele viele verzweifelte Menschen, bei denen dieses Gepäck einfach nicht gelingen wollte. Also dachte ich mir, diese Herausforderung nehme ich an – so schwer kann es doch nicht sein. 🙂 Und weil backen mit Freunden noch viel mehr Spaß macht, habe ich noch eine sehr gute Freundin von mir gefragt. Da standen wir nun in meiner Küche, aber erst einmal alles von Anfang an.

Weiterlesen

36 Grad und es wird noch heißer….

Hallo meine Lieben,

ich liebe die Sonne und den Sommer, aber eine Kleinigkeit an diesen Temperaturen mag ich nicht. Stundenlanges stehen in der Küche, um etwas leckeres auf den Tisch zu zaubern. Bei 36 Grad und mehr am Abend, kann ich mir wirklich etwas schöneres vorstellen. Ihr sicherlich auch, oder? Deswegen bleibt an solchen Tagen die Küche kalt. Das bedeutet nicht, dass ich nichts esse, sondern einfach viele verschiedene Salate mache, von normalen Blattsalat mit Putenstreifen, bis hin zu Wassermelonen Salat oder auch Antipasti ist alles dabei. Ich liebe Gerichte die leicht sind und einen erfrischen. Genau das richtige für dieses traumhaft heiße Wetter.

Weiterlesen

Sonntag ist Backzeit

Hallo meine Lieben,

es ist Sonntag und was gibt es schöneres, als sich kurz in die Küche zu stellen, um den Kollegen am Montag im Büro frisch gebackene Muffins mitzubringen? Und deshalb habe ich mich in die Küche gestellt und mich für Pflaumen-Cupcakes mit Streueseln entschieden. Das Rezept habe ich aus einem tollen Cupcakes und Muffins Buch mit Rezepten von Maja Marten. Das ich euch nun mitteilen möchte. Weiterlesen